Ich habe mit Lu, einer jungen Künstlerin über ihre Bilder gesprochen. Sie erzählt, warum sie nur Frauen malt und dass ihre Kunst eng mit ihrer Krankheit zusammenhängt

Lu hat eine diagnostizierte Depersonalisationsstörung und Derealisationsstörung. Durch die Kunst verarbeitet sie viel und drückt sich aus. 

Lu’s Bilder

Für mehr Bilder oder falls ihr Interesse habt, dass Lu für euch malt: https://www.instagram.com/lu_banu/